Unsere Einrichtung

Unsere Einrichtung ist katholisch und trägt den Namen St. Agatha in Anlehnung an die Gemeindepatronin der Kirchengemeinde Oberschledorn.

 

Der Kindergarten St. Agatha wurde 1992 erbaut und im August desselben Jahres in Betrieb genommen, da die drei Kindergärten den Bedarf an Kindergartenplätzen nicht mehr decken konnten.

 

Das Kuratorium der Leisten´schen Stiftung übernahm die Trägerschaft für den neuerbauten 2 gruppigen Kindergarten. Nach einen Jahr stieg der Bedarf so gravierend an, dass in der Turnhalle noch eine 3. Gruppe eingerichtet wurde. Diese wurde im Jahr 2000-2001 durch einen Anbau fester Bestandteil des Kindergartens.

 

Im August 2009 wurden das erste Mal Kinder unter drei Jahre (U3) in einer Altersgemischten Gruppe betreut. Im April 2011 gab es noch ein Paar Umbaumaßnahmen, somit können Kinder unter drei Jahren in allen 3 Gruppen aufgenommen werden.

 

Das Kindergarten Gebäude besteht aus 6 aneinander liegenden Sechsecken und die Eingangshalle hat eine sechseckige Glaskuppel.

 

Die 3 Gruppen heißen:

 

Wir bieten ca. 65 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 2 Jahre bis 6 Jahren an. Wir betreuen Kinder mit und ohne Entwicklungsrisiken bzw. Behinderungen.

 

Die Einrichtung liegt in einem ruhigen Wohngebiet, etwas außerhalb des Ortskerns Oberschledorn, direkt neben der Grundschule.

 

Das Einzugsgebiet unsere Einrichtung erstreckt sich auf die ehemalige Grafschaft, dazu gehören die Ortschaften: