Mathematische Bildung

Unsere Welt steckt voller Zahlen. Kinder beschäftigen sich daher täglich mit mathematischen Inhalten, wie z.B. dem Vergleich von Größe, Gewicht und Alter. Wir greifen den natürlichen Entdeckungsdrang und die lebendige Neugier der Kinder auf, um ein mathematisches Grundverständnis aufzubauen. Daraus ergeben sich folgende Ziele für unsere pädagogische Arbeit:

 

Den Kindern stehen in unserer Einrichtung vielfältige Materialien zum Ordnen und Sortieren zur Verfügung. In altersspezifischen Kleingruppen bieten wir zusätzlich ein mathematisches Projekt an: das Zahlenland.

 

Zur Förderung der mathematischen Bildung lassen wir immer wieder Möglichkeiten in den Alltag mit einfließen, z.B. Zählen der Buskinder.

 

Durch gezielte Lern- und Bewegungsspiele sowie Abzählreime werden die mathematischen Fähigkeiten gefestigt und vertieft. Somit erfahren die Kinder auf spielerische Art, dass Mathematik viel mit ihrer Lebenswelt zu tun hat.